VfB 06 für Jugendausbildung geehrt

 

Am Samstag, den 16. Juni 2018 wurde der VfB für seine gute Jugendarbeit vom Hessischen Fußballverband in der Sportschule Grünberg geehrt.

 

Konkret ging es um den früheren VfB Jugendspieler, David Tomic, der auf dem Sprung in den Profibereich ist und in diesem Jahr vom 1. FC Kaiserslautern in die U23 des VfB Stuttgart wechselt. David spielt ist U20 Nationalspieler. Er spielte sechs Jahre in der VfB Jugend, bevor er den Sprung nach oben wagte.

 

Die Ehrung nahm unser bisheriger Jugendleiter, Heinz Hoffmann entgegen.

 

Der VfB wünscht David Tomic für seine weitere sportliche Laufbahn viel Glück.